Lage

Pforzheim

Die Stadt Pforzheim geht auf eine Gründung der Römer zurück und ist heute wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Nordschwarzwald. An der Nahtstelle zwischen dem Oberzentrum Karlsruhe und der Metropole Stuttgart gelegen, zählt sie zu den bedeutendsten Wirtschaftsstandorten des Landes Baden-Württemberg.

In ihrer renommierten Hochschule für Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht werden u.a. die deutschen und internationalen Top-Designer für den Bereich Transportation Design ausgebildet. Insgesamt studieren hier rund 6.000 junge Menschen.

> Imagefilm Pforzheim

Pforzheim blickt auf eine lange Tradition der Schmuckindustrie zurück. Auch heute noch kommen rund 80% des aus Deutschland exportierten Schmucks aus Pforzheim. Insgesamt zählen Pforzheim und der Enzkreis heute über 11.000 Arbeitnehmer in der Schmuck- und Uhrenindustrie. Zusätzlich leben und arbeiten hier zahlreiche Schmuckdesigner, die individuellen Schmuck per Hand fertigen.

Weitere Informationen zur Schmuck- und Goldstadt Pforzheim

Tiergarten

Durch seine Lage auf nahezu 400 m ü. M. liegt das Gebiet Tiergarten bereits früh im Sonnenschein, während andernorts noch Nebel die Sicht begrenzt. Im Norden das Zentrum der Drei-Täler-Stadt Pforzheim zu Füßen, grenzt der Tiergarten im Süden, Osten und Westen an ausgedehnte Waldgebiete, die nahezu durchweg den Charakter von Landschaftsschutz- oder gar Naturschutzgebieten haben und enorme Naherholungsqualität besitzen. Naturerkundungen, Wanderungen und ausgedehnte Fahrradtouren beginnen deshalb direkt vor der Haustür.

Auch das Stadtzentrum lässt sich in einem ca. 2,5 km langen Spaziergang oder mit dem Fahrrad auf Wegen erreichen, die weitgehend entlang von Grünzügen, durch Parkanlagen oder am Ufer der Enz entlang führen. Daneben besteht natürlich auch die Möglichkeit, mit dem Bus die Innenstadt zu erreichen. Hierfür stehen zwei Buslinien zur Verfügung, mit denen man in ungefähr 10 Minuten in die Innenstadt gelangen kann.

Die verkehrstechnische Anbindung des Tiergartens ist optimal. Auf kürzestem Wege (ca. 4 km) können Sie die neue Anschlussstelle an die BAB A 8 „Pforzheim-Süd“ erreichen. Von hier sind es in die Landeshauptstadt Stuttgart ca. 30, in die Stadt Karlsruhe ca. 20 Fahrminuten.